Motoren - Erluterungen

Bauform


  • Zylinderanordnung und -anzahl
    R = Zylinder in Reihenanordnung
    V = Zylinder in V-Anordnung

      Steuerung
    • OHV = Overhead valves; eine Nockenwelle, die im Kurbelgehuse sitzt
    • CIH= Camshaft in head; eine Nockenwelle, die seitlich im Zylinderkopf sitzt
    • OHC = Overhead camshaft; eine Nockenwelle, die im Kopf ber den Ventilen sitzt
    • DOHC = Double overhead camshaft; zwei Nockenwellen, die im Kopf ber den Ventilen sitzen
    Leistung



    Leistung
    Die Leistung ist in Kilowatt (kW) angegeben. Die Umrechnung in PS ist durch folgende Gleichung mglich:
    1 kW = 1,36 PS

    Drehmoment
    Die in der Literatur teilweise angegebenen Kilopond je Meter (kpm) sind in Newtonmeter (Nm) umgerechnet. Der Einfachheit halber, und weil Opel es auch so handhabt, wurde die Formel 10 Nm = 1 kpm angewandt.

    Oktanzahlbedarf
    Die erste Zahl gibt die von Opel vorgeschriebene Oktanzahl an. Die zweite und dritte sind jeweils auch mglich, allerdings sind teilweise Leistungseinbuen mglich.
    v = verbleit

    Motormanagement

    • DDE = Digitale Dieselelektronik
    • EDC = Electronic Diesel Control
    • GMF = General Motors France
    • GMPT = General Motors Powertrain
    • HEUI = Hydraulically actuated electronic unit injector = hydraulisch bettigtes, elektronisch gesteuertes Einspritzventil
    • MPFI = Multi Point Fuel Injection = Mehrpunktbenzineinspritzung
    • PCM = Power Control Management = Antriebskontrollmanagement (Motor- und Getriebesteuergert in einem Gert vereint)
    • PSG = Pumpensteuergert
    • VE = Verteilereinspritzpumpe
    • VP = Verteilerpumpe
    Abgasanlage
    • AGR = Abgasrckfhrung
    Besonderheiten
    • Ausgleichswellen = der Motor ist zur Vermeidung von Schwingungen mit Ausgleichswellen ausgerstet
    • E-Gas = die Gasregulierung erfolgt auf elektrischem Wege
    • Na-Auslassventile = zur besseren Wrmeableitung sind die Ventile mit Natrium gefllt
    • nur fr Export = Fahrzeug war/ist offiziell nicht in Deutschland erhltlich
    • Tempomat = die Tempomatfunktion ist in der Motorsteuerung enthalten
    • Twin-Scroll-Turbolader = zweiflutiger Turbolader, der das Ansprechverhalten verbessert
    • VTG-Turbolader = Turbolader mit variabler Turbinengeometrie
    Verwendung
    Es sind jeweils alle Modelle angegeben, in welchem der jeweilige Motor verwendet wurde. Weiterhin wurden alle jeweiligen Getriebetypen angegeben. Die Listen umfassen alle europischen Varianten und knnen von den in Deutschland erhltlichen teilweise abweichen.
    Getriebetypen:
    - 4L30-E = 4-Gang-Automatikgetriebe fr Heckantrieb
    - 5L40-E = 5-Gang-Automatikgetriebe fr Heckantrieb
    - AFxx (-II) = Automatikgetriebe fr Frontantrieb mit einem maximal bertragbaren Drehmoment von xx * 10 Nm
    - ARxx = Automatikgetriebe fr Heckantrieb mit einem maximal bertragbaren Drehmoment von xx * 10 Nm
    - AW03-71L(E) = 4-Gang-Automatikgetriebe fr Heckantrieb (E = elektronisch gesteuert)
    - Fxx/4, Fxx/5 = Schaltgetriebe fr Frontantrieb mit 4 oder 5 Gngen und einem maximal bertragbaren Drehmoment von xx * 10 Nm
    - Getrag 240/265 = 5-Gang-Schaltgetriebe fr Heckantrieb Typ Getrag 240 bzw. 265
    - Mxx = 6-Gang-Schaltgetriebe fr Frontantrieb mit einem maximal bertragbaren Drehmoment von xx * 10 Nm
    - MSG/MUA = 5-Gang-Schaltgetriebe fr Gelndewagen
    - MTA = Manual transmission automatically shift = Schaltgetriebe mit automatischer Schaltung
    - NE3 = 5-Gang-Schaltgetriebe fr Opel Arena
    - Op3/Op4 (+OD) = Opel 3/4-Gang-Getriebe fr Heckantrieb (+Overdrive)
    - PA6 = 6-Gang-Schaltgetriebe mit automatischer Schaltung fr Opel-Nutzfahrzeuge
    - PF1/PK5 (PF6/PK6)= 5-(6)-Gang-Schaltgetriebe fr Opel-Nutzfahrzeuge
    - Pg = Powerglide 2-Gang-Automatikgetriebe fr Heckantrieb
    - Rxx = Schaltgetriebe fr Heckantrieb mit 5 Gngen und einem maximal bertragbaren Drehmoment von xx * 10 Nm
    - THM 125 = 3-Gang-Automatikgetriebe fr Frontantrieb
    - THM 180/400 = 3-Gang-Automatikgetriebe fr Heckantrieb
    - VT20-E = stufenlos verstellbares Getriebe
    - WR/CR = wide ratio/close ratio = weite und kurze bersetzung der Gnge
    - SR/ER = standard ratio/economy ratio = Standard- und sparsame bersetzung der Gnge
    - ZF S5/S6 = 5-/6-Gang-Schaltgetriebe fr Heckantrieb Typ ZF
    Die technischen Daten und Teilenummern der Getriebe und Differenziale sind den entsprechenden Seiten zu entnehmen.


    Letzte nderung: 21.06.2006