Getriebe - F16, 4-Gang

F16_F20_01
Der Getriebetyp ist auf der Gehäuseoberseite erhaben eingegossen (nicht bei allen).

F16_F20_02
Die Kennzeichnung ist am Lagerschild eingeschlagen.

1 = Herstellerwerk
2 = Getriebetyp
3 = Tageszahl im Jahr
4 = Jahresendziffer
5 = Produktionsschicht (1 = Frühschicht, 2 = Spätschicht)
6 = Seriennummer
7 = Abtriebsübersetzung
8 = Ausführung (C = CR, W = WR)


GangÜbersetzung
Variante 1Variante 2Variante 3
3,5453,417 = 41/123,727 = 41/11?
2,1581,952 = 41/211,952 = 41/21
1,3701,276?
0,9711,121?
3,3333,308/3,182*?
mechanisch
Schaltstange
* A vor der Getriebenummer R = 3,182

ModellMotorVarianteAchsantriebAlphacode
Ascona C 16SH, S16SH, E18NV, S18NV 3,74 BL, TN, BA, DW
16SV, C16LZ, C16NZ, E16NZ 3,74 VF
16SV, C16LZ, C16NZ, E16NZ 3,94 = 67/17 VE
16NV, 16SH, A16NV, S16SH, C18NE, 16DA 3,94 BJ, TH, BB, DX
16S, 16D, 16DA 4,19 BK, CM, FE
Kadett D 16SH, 16D 3,74 BA, TN, DW
16SH, 16D 3,94 TH, DX, FD
Kadett E E18NV,S18NV, 16DA 3,74 BL, DW, FC
16DA 3,94 BJ, DX, TH, FD
16SH, A16SH, S16SH, 16D 4,19 BK
16DA 4,19 CM, FE

Letzte Änderung: 27.05.2007