Getriebe - F15

F15_01
Die Kennzeichnung ist am Lagerschild eingeschlagen. Der Alphacode-Aufkleber kann sich auf dem Lagerdeckel befinden.

1 = Herstellerwerk
 • A = Aspern
 • B = Bochum
2 = Tageszahl im Jahr
3 = Jahresendziffer
4 = Produktionsschicht
 • 1 = Frühschicht
 • 2 = Spätschicht
5 = Getriebetyp
6 = Ausführung
 • C = Close ratio
 • W = Wide ratio
7 = Abtriebsübersetzung



Zum Vergrößern anklicken.
Im Bild die Beschriftung auf dem Lagerschild. Eingekreist ist die Stelle, wo der Alphacode-Aufkleber zu finden war.

GangÜbersetzung
F15CRF15WR
3,727 = 41/113,727 = 41/11
2,136 = 47/221,960 = 49/25
1,414 = 41/291,323 = 41/31
1,121 = 37/330,946 = 35/37
0,892 = 33/370,756 = 31/41
3,308 = 43/13
mechanisch; Vectra B hydraulisch
Schaltstange
ca. 1,6; Vectra B ca. 1,8 Liter
SAE 75W-85 API GL4

ModellMotorGetriebecodeAchsantrieb
(RPO-Code)
Alphacode
Astra F X16XEL F15CR 3,55 = 71/20 NS
X17DTL F15WR 3,55 = 71/20 NY
C16NZ, C16SE,
X16SZ, X16XEL
F15CR 3,74 = 71/19
GX8
NR
C14SE, X14XE F15CR 3,94 = 71/18 NQ
Corsa B, Tigra A X16XE F15CR 3,55 = 71/20 NS
X14XE, X16XE F15CR 3,74 = 71/19
GX8
NR, FN
Vectra B X16XEL F15CR 3,94 = 71/18 DT
F15WR 4,19 = 67/16 DU

Letzte Änderung: 02.08.2010