Fahrgestellnummern Export

Fahrgestellnummern von Opel-Fahrzeugen, die in Europa gebaut, aber in den USA verkauft werden/wurden.

Buick Cascada - Basis Opel Cascada

  Beispiel: W04WT3N55GG123456

Position Definition Beschreibung
1 - 3 Weltherstellercode W04 Adam Opel AG/GmbH für Buick (bis 30.06.2017)
Opel Automobile GmbH (ab 01.07.2017)
4 - 5 Modell und Ausstattung G Cascada Basis
(ab Modelljahr 2017)
H Cascada Premium
(ab Modelljahr 2017)
J Cascada Sport Touring
(ab Modelljahr 2017)
T Cascada Cascada (1SP)
(Modelljahr 2016)
V Cascada Cascada (1SV)
(Modelljahr 2016)
6 Karosserieform 3 Cabriolet, 2-türig (GM-Code 67)
7 Rückhaltesystem (GM-Code) D Aktive Sicherheitsgurte; Airbags Fahrer, Beifahrer und Vordersitze seitlich (AJG)
(Modelljahr 2016)
N Aktive Sicherheitsgurte; Airbags Fahrer, Beifahrer und Vordersitze seitlich, Knieairbags vorn (AYL)
(ab Modelljahr 2017)
8 Motor (GM-Code und Leistung) 5 1.6 EDIT (LWC, 147 kW)
9 Prüfziffer nach Berechnungsschema
10 Modelljahr G 2016
H 2017
J 2018
... ...
11 Herstellerwerk G Gleiwitz (Polen)
12 - 17 Fortlaufende Fahrzeugnummer jedes Modelljahr neu beginnend


Buick Regal + Buick Regal Tour X - Basis Opel Insignia B

  Beispiel: W04GS5SSX6J1123456

Position Definition Beschreibung
1 - 3 Weltherstellercode W04 Opel Automobile GmbH
4 - 5 Modell und Ausstattung GK Buick Regal 1SV
GL Buick Regal Preferred
GM Buick Regal Preferred II FWD
GN Buick Regal Preferred II AWD
GP Buick Regal Essence FWD
GR Buick Regal Essence AWD
GS Buick Regal GS AWD
GT Buick Regal Tour X
GU Buick Regal Tour X Preferred
GV Buick Regal Tour X Essence
G8 Buick Regal (Non US, Non Canada)
6 Karosserieform 5 Limousine 4-türig, Stufenheck, 4 Fenster (GM-Code 69)
8 Kombiwagen 4-türig (GM-Code 35)
7 Rückhaltesystem S Sicherheitsgurte mit Gurtstraffer; Airbags Front und Knie, Seite vorn und hinten und Dach (AYF)
8 Motor (GM-Code) S 3.6 (LGX)
X 2.0 Turbo (LTG)
9 Prüfziffer nach Berechnungsschema
10 Modelljahr J 2018
K 2019
L 2020
... ...
11 Herstellerwerk 1 Rüsselsheim (Deutschland)
12 - 17 Fortlaufende Fahrzeugnummer jedes Modelljahr neu beginnend


Buick Regal - Basis Opel Insignia A

  Beispiel: W04GR5EC4B1123456

Position Definition Beschreibung
1 - 3 Weltherstellercode W04 Adam Opel GmbH für Buick
4 - 5 Modell und Ausstattung GN Buick Regal CXL - 1XL/RL1
GP Buick Regal CXL - 2XL/RL2
GR Buick Regal CXL - 3XL/RL4
GS Buick Regal CXL - 4XL/RL4
GT Buick Regal CXL - 5XL/RL5
GU Buick Regal CXL - 6XL/RL6
GV Buick Regal Turbo - 1XT/TO1
GW Buick Regal Turbo - 2XT/TO2
GX Buick Regal Turbo - 3XT/TO3
GY Buick Regal Turbo - 4XT/TO4
GZ Buick Regal Turbo - 5XT/TO5
G0 Buick Regal Turbo - 6XT/TO6
G1 Buick Regal Turbo - 7XT/TO7
6 Karosserieform 5 Limousine 4-türig, Stufenheck, 4 Fenster (GM-Code 69)
7 Rückhaltesystem E Sicherheitsgurte mit Gurtstraffer; Airbags Front, Seite und Dach
G Sicherheitsgurte mit Gurtstraffer; Airbags Front, Seite vorn und hinten und Dach
8 Motor (GM-Code und Leistung) C 2.4 (LAF, 136 kW)
V 2.0 Turbo (LHU, 164 kW; Opel-Code A20NFT)
9 Prüfziffer nach Berechnungsschema
10 Modelljahr B 2011
11 Herstellerwerk 1 Rüsselsheim (Deutschland)
12 - 17 Fortlaufende Fahrzeugnummer jedes Modelljahr neu beginnend


Saturn Astra - Basis Opel Astra H

  Beispiel: W08AT671385123456

Position Definition Beschreibung
1 - 3 Weltherstellercode W08 Adam Opel AG für Saturn
4 - 5 Modell AR Saturn Astra XE
AT Saturn Astra XR
6 Karosserieform 2 Limousine 2-türig, Schrägheck (GM-Code 08)
6 Limousine 4-türig, Schrägheck (GM-Code 48)
7 Rückhaltesystem 7 Aktive Sicherheitsgurte; Airbags Fahrer, Beifahrer, Vordersitze und Dach seitlich (mit Belegungserkennung)
8 Motor (GM-Code und Leistung) 1 1.8 (2H0, 103 kW; Opel-Code (Z)18XER)
9 Prüfziffer nach Berechnungsschema
10 Modelljahr 8 2008
9 2009
11 Herstellerwerk 5 5 = Antwerpen (Belgien)
12 - 17 Fortlaufende Fahrzeugnummer jedes Modelljahr neu beginnend


Cadillac Catera - Basis Opel Omega B

  Beispiel: W06VR52R2YR123456

Position Definition Beschreibung
1 - 3 Weltherstellercode W06 Adam Opel AG für Cadillac
4 - 5 Modell VR Cadillac Catera
6 Karosserieform 5 Limousine 4-türig, Stufenheck, 4 Fenster (GM-Code 69)
7 Rückhaltesystem 2 Sicherheitsgurte mit Gurtstraffer; Airbags Front
4 Sicherheitsgurte mit Gurtstraffer; Airbags Front und Seite
8 Motor (GM-Code und Leistung) R 3.0 V6 (L81, 150 kW; Opel-Code Y30SE)
9 Prüfziffer nach Berechnungsschema
10 Modelljahr V 1997
W 1998
X 1999
Y 2000
1 2001
11 Herstellerwerk R Rüsselsheim (Deutschland)
12 - 17 Fortlaufende Fahrzeugnummer jedes Modelljahr neu beginnend


Buick Opel - Basis Opel Kadett A/B, Rekord P1/P2 bis Modelljahr 1969 (8/1967)

  Beispiel: 371234567

Position Definition Beschreibung
1 - 2 Modell und Karosserieform 11 Rekord P1/P2 (Limousine 2-türig, Stufenheck)
14 Rekord P1/P2 (Kombiwagen 2-türig)
31 Kadett A/B (Limousine 2-türig, Stufenheck)
32 Kadett A/B (Coupé 2-türig)
34 Kadett A (Kombiwagen 2-türig)
37 Kadett B (Limousine 4-türig, Stufenheck)
38 Kadett B Luxus (Limousine 4-türig, Stufenheck)
39 Kadett B Luxus (Kombiwagen 2-türig)
3 - 9 Fortlaufende Fahrzeugnummer


Buick Opel - Basis Opel GT, Kadett B ab Modelljahr 1969 (9/1968) bis Modelljahr 1971 (8/1970)

  Beispiel: 941123456

Position Definition Beschreibung
1 - 2 Modell und Karosserieform 31 Kadett B (Limousine 2-türig, Stufenheck)
39 Kadett B Luxus (Kombiwagen 2-türig)
91 Kadett B LS (Limousine 2-türig, Stufenheck)
92 Kadett B (Coupé 2-türig)
93 Opel GT 1100 (Coupé 2-türig)
94 Opel GT 1900 (Coupé 2-türig)
3 Herstellerwerk 1 Bochum (Deutschland)
9 Antwerpen (Belgien)
4 - 9 Fortlaufende Fahrzeugnummer


Buick Opel - Basis Opel 1900/Ascona A, GT, Kadett B, Manta A ab Modelljahr 1971 (9/1970) bis Modelljahr 1973 (8/1972)

  Beispiel: 772123456

Position Definition Beschreibung
1 - 2 Modell und Karosserieform 31 Kadett B (Limousine 2-türig, Stufenheck)
36 Kadett B (Limousine 4-türig, Stufenheck)
39 Kadett B (Kombiwagen 2-türig)
51 1900/Ascona A (Limousine 2-türig, Stufenheck)
53 1900/Ascona A (Limousine 4-türig, Stufenheck, 6 Fenster)
54 1900/Ascona A (Kombiwagen 2-türig)
57 Manta A (Coupé 2-türig)
77 Opel GT (Coupé 2-türig)
3 Herstellerwerk 2 Bochum (Deutschland)
9 Antwerpen (Belgien)
4 - 9 Fortlaufende Fahrzeugnummer


Buick Opel - Basis Opel Ascona A, GT, Manta A ab Modelljahr 1973 (9/1972)

  Beispiel: 0Y07NC2123456

Position Definition Beschreibung
1 Hersteller 0 Adam Opel AG
2 Modell L Opel 1900
Y Opel GT 1900
3 - 4 Modell und Karosserieform 07 Opel GT (Coupé 2-türig)
11 1900/Ascona A (Limousine 2-türig, Stufenheck)
15 1900/Ascona A (Kombiwagen 2-türig)
19 1900/Ascona A (Limousine 4-türig, Stufenheck, 6 Fenster)
77 Manta A (Coupé 2-türig)
5 Motor N 1.9
6 Modelljahr C 1973
D 1974
5 1975
7 Herstellerwerk 2 Bochum (Deutschland)
9 Antwerpen (Belgien)
8 - 13 Fortlaufende Fahrzeugnummer


Letzte Änderung: 02.10.2016